Veranstaltungsort: HanseMerkur Atrium

Am 30.05.2018 ist es wieder soweit: der Studiengang ITMC lädt zur diesjährigen Conference unter dem Motto

 

Wenn Computer selber denken
- zwischen digitalem Glashaus und strahlender Zukunft

 

  • Ihr wisst noch nicht, wie es nach eurem Bachelor- oder Masterstudium weitergehen soll?
  • Ihr interessiert euch für innovative Themen der IT?
  • Ihr seid auf der Suche nach einem Praktikum oder Werkstudentenjob?
  • Ihr sucht eine Möglichkeit, eure Abschlussarbeit in einem Unternehmen zu schreiben?

 

Dann kommt vorbei!

 

Zahlreiche Unternehmen aus der IT-Branche warten darauf, sich mit euch zu spannenden Themen aus den Bereichen Artifical Intelligence, Virtual Reality, Blockchain, Data Security uvm. auszutauschen.
Neben einer großen Keynote werden euch neun verschiedene Workshops und Vorträge angeboten. Im Anschluss daran habt ihr die Möglichkeit, im Rahmen einer Messe mit allen Unternehmen und potentiellen Arbeitgebern direkt ins Gespräch zu kommen. Mehr Information zum Programm findet ihr hier.

Wann:   am 30. Mai 2018 ab 17.00 Uhr bis ca. 22.00 Uhr
Was:      Spannende Themen aus dem IT-Bereich, tolle Unternehmen aus der Umgebung und leckeres Essen in entspannter Atmosphäre
Wo:        Am Dammtor im Atrium der HanseMerkur, Siegfried-Wedells-Platz 1, 20354 Hamburg

Eintritt und Verpflegung sind kostenlos. Wir bitten euch jedoch aus organisatorischen Gründen auf unserem Facebook-Event oder per E-Mail an info@itmc-conference.de unverbindlich zuzusagen. Für weitere Informationen besucht uns auf Facebook oder Twitter.

Was ist ITMC?

Der konsekutive viersemestrige Masterstudiengang IT-Management und -Consulting (ITMC) ist forschungsorientiert sowie praxisbezogen und qualifiziert jährlich etwa 40 High Potentials mit dem Abschluss Master of Science in IT-Management und -Consulting.

Durchgeführt vom Fachbereich Informatik der Universität Hamburg wird dieses innovative und voll etablierte Studienprogramm von einem Kuratorium aus ca. 20 namhaften Unternehmen im Rahmen von Praktika, Projekten und Masterarbeiten unterstützt.

Die Förderer begleiten den Studiengang, gewährleisten die praxisbezogenen Anteile und treten öffentlichkeitswirksam für den Studiengang ein. Damit ist ITMC ein Novum und Aushängeschild der Hamburger Informatik. Einen ersten, prägnanten Einblick erhalten Sie durch den ITMC-Informationsflyer (PDF).

Was ist  die ITMC-Conference?

Die ITMC-Conference wird jährlich ausgetragen und wird von derzeitigen ITMC Studenten ehrenamtlich organisiert. Sie bietet Teilnehmern aus Unternehmen, Universitäten sowie allen anderen Interessenten eine Plattform zum Austausch und zur Diskussion aktueller Trends im Bereich IT-Management und –Consulting. Studieninteressierte bekommen die Möglichkeit, einen Einblick in den innovativen Masterstudiengang zu erhalten und sich über dessen Kernthemen und Konzept zu informieren. Genauso bieten spannende Vorträge und Workshops die Möglichkeit mit den teilnehmenden Unternehmen in Kontakt zu kommen. Die diesjährige Conference trägt den Titel Wenn Computer selber denken — zwischen digitalem Glashaus und strahlender Zukunft und lädt nicht nur Studieninteressierte sondern jegliche Art von Besuchern dazu ein, einen Tag mit uns in den Austausch zu diesem Thema zu kommen.

Für alle Teilnehmer der Conference gilt:
Der Eintritt ist kostenlos, einen Dresscode gibt es nicht. Aber wir empfehlen unseren Besuchern sich an Business Casual zu orientieren. Die passende Kleidung hilft erfahrungsgemäß selbstsicher aufzutreten.